Testpflicht ab dem 26.04.21

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
beachten Sie bitte folgende wichtige Neuerung:

Testpflicht an Grund- und Förderschulen:
Ab Montag, 26.04.21, wird die Testpflicht für Schülerinnen und Schüler von Grund- und Förderschulen jetzt auch eingeführt.
Das bedeutet für uns folgendes:
Wir haben an unseren beiden Schulstandorten eine sehr große Testbeteiligung. Es sind nur wenige Schüler*innen, die bislang nicht an den regelmäßigen Testungen teilgenommen haben. Deren Eltern/Erziehungsberechtigte füllen bitte die Einverständniserklärung aus: einv_eltern_testpflicht-ab-26.4.2021.pdf [133 KB]
Sollte das nicht gewollt sein, ist die Schulpflicht im „Lernen von zuhause“ zu erfüllen. Genaueres entnehmen Sie bitte dem Schreiben: info_eltern-testpflicht26.4.2021.pdf [352 KB]
Für alle anderen gilt: Die bisher vorliegende Einverständniserklärung gilt noch weiterhin. An dem bisherigen Ihren Kindern bekannten Testverfahren wird sich vorerst nichts ändern.
Mit freundlichen Grüßen
Volker Morbe (Schulleiter)