Keine Maskenpflicht in der Klasse ab 17.06.21

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten,
ab Donnerstag, 17. Juni 2021 ist für weitere Bereiche der Schule die Tragepflicht von Masken aufgehoben worden.
Es besteht keine Verpflichtung mehr, eine Maske (Mund-Durchführen von Schnelltests in der Schule Nasen-Schutz) während des Unterrichtes im Klassenraum zu tragen.
Ebenso ist das Musizieren und Singen ohne Maske sowohl im Innen- als auch im Außenbereich wieder erlaubt. Auf möglichst großen Abstand und sehr gute Durchlüftung muss dabei geachtet werden.

Hier eine Zusammenfassung der neusten Regelungen:
Keine Maskenpflicht während des Unterrichtes im Klassenraum (seit 17.06.2021)
Keine Maskenpflicht im Betreuungsraum der Ganztagsschule (seit 17.06.2021)
Keine Maskenpflicht beim Musizieren und Singen (seit 17.06.2021)
Keine Maskenpflicht im Sportunterricht (seit 14.06.21)
Keine Maskenpflicht auf dem Schulhof und Außengelände der Schule (seit 11.06.21)

Weiterhin besteht…
Maskenpflicht im Schulgebäude, in den Schulfluren, im Treppenhaus bis zum Betreten des Klassenraumes
Maskenpflicht im Sanitärbereich
Maskenpflicht im Verwaltungsbereich und Lehrerzimmer
Maskenpflicht in der Mensa/Schulkantine
Maskenpflicht während des Bustransportes

Statt eines Mund-Nasen-Schutzes (z.B. OP-Maske) können freiwillig auch Masken des Standards (KN95/N95 oder FFP2 oder höherer vergleichbarer Standards, jeweils ohne Ausatemventil) getragen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Volker Morbe (Schulleiter)